ADAC: Neuer Biosprit verantwortlich für hohe Benzinpreise

+
Der ADAC kritisiert, dass verschiedene Mineralölkonzerne wegen der Einführung des teureren Biosprits die Preise für andere Benzinsorten erhöhen.

München - Der neue Ökosprit Super E10 hat laut ADAC zu erhöhten Kraftstoffpreisen an den Tankstellen geführt. Um das neue Benzin konkurrenzfähig zu machen, würden andere Benzinsorten verteuert, so die Kritik.

Die Durchschnittspreise für den herkömmlichen Kraftstoff Super E5 seien in den Städten höher, in denen E10 bereits angeboten werde, teilte der Autoclub am Dienstag in München mit.

Bei einem Vergleich unter 20 deutschen Städten liege der Preis für Super E5 derzeit um die Marke von 1,50 Euro. Braunschweig mit einem Durchschnittspreis von 1,482 Euro je Liter sei unter den diesen Städten am günstigsten, Gera in Thüringen mit 1,524 Euro am teuersten.

Die skurrilen Begründungen für steigende Benzinpreise

Die skurrilen Begründungen für steigende Benzinpreise

Verantwortlich für das uneinheitliche Bild bei den Benzinpreisen ist laut ADAC das unterschiedliche Vorgehen der Mineralölkonzerne. Während manche Markenanbieter Super E10 bereits an den Tankstellen verkauften oder die Zapfsäulen umetikettiert hätten, zögerten andere die Einführung des neuen Biosprits noch hinaus.

Um das neue Produkt attraktiv und konkurrenzfähig zu machen, verteuerten einige Ölkonzerne im Gegenzug E5-Kraftstoffe um rund fünf Cent, kritisierte der ADAC.

dapd

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Taxi teilen: Eine Fahrgemeinschaft mit Krokodil

Billig wie ein Bus, komfortabel wie eine Limousine - so machen Anbieter Reklame für Taxi-Sharing. In Berlin wird getestet. Ein Berliner Start-up will …
Taxi teilen: Eine Fahrgemeinschaft mit Krokodil

Auch viele Taxis geben Starthilfe

Mitten auf der Strecke bleibt der Wagen stehen und springt nicht mehr an. Manchmal ist lediglich die Batterie leer - doch wer kann schnell Starthilfe …
Auch viele Taxis geben Starthilfe

Kommentare