ADAC-Test: Kindertransport per Fahrrad

ADAC Test -Gift im Fahrradanhänger
1 von 12
Bester Fahrradanhänger wurde der Chariot Cougar 2 mit der Bewertung „gut“. Er besticht durch seinen Gesamteindruck und seiner Vielseitigkeit. Weniger gut: Er hat kein serienmäßiges Rücklicht.
ADAC Test -Gift im Fahrradanhänger
2 von 12
Schlusslicht bei den reinen Fahrradanhängern wurde der Prophete Art 2906 nicht nur, weil bei ihm die höchsten Schadstoffwerte entdeckt wurden. Auch bei Regen bietet er kaum Schutz. Allerdings: Er ist schon für 120 Euro zu haben.
ADAC Test -Gift im Fahrradanhänger
3 von 12
Weber Ritschie Easy kam auf Platz 2. im ADAC Test mit der Note  2,9.
ADAC Test -Gift im Fahrradanhänger
4 von 12
Kindercar Twin Classic SSL. Das ADAC-Urteil: Note 3.
ADAC Test -Gift im Fahrradanhänger
5 von 12
Monz Blue Bird wurde wegen hoher Schadstoffkonzentration im Material abgewertet: ADAC Note: 4,6.
ADAC Test -Gift im Fahrradanhänger
6 von 12
Croozer Kid for 1 wurde wegen hoher Schadstoffkonzentration im Material abgewertet: ADAC-Urteil 4,8.
ADAC Test -Gift im Fahrradanhänger
7 von 12
Croozer Kid for 2 wurde wegen hoher Schadstoffkonzentration im Material abgewertet: ADAC-Urteil 4,8.
ADAC Test -Gift im Fahrradanhänger
8 von 12
Besten Eindruck der drei getesteten Trailer machte der Fun-Trailer Ft-Two/6 mit der Note „gut“.

In zehn von zwölf Fahrradanhängersystemen fand der ADAC bei einem Test gefährliche, weil giftige Substanzen.

Meistgesehene Fotostrecken

110 Jahre Renault in Deutschland

Mit Dauphine, Twingo oder R4 hat der Autobauer Renault das Straßenbild in Deutschland mitgeprägt. Denn, schon 1907 ließen sich die Franzosen in …
110 Jahre Renault in Deutschland

Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Detroit - Trotz aller wirtschaftlichen Unsicherheiten nach der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten bleiben die USA ein wichtiger Absatzmarkt, …
Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Jeder kennt das wohl: Dinge, die einem wirklich gefallen, sollen so bleiben, wie sie sind. Beim BMW 4er ging es den Münchner scheinbar auch so.   
Was ist denn neu beim BMW 4er?

Kommentare