Abgas-Skandal

"Spiegel": 30 Automodelle mit zu hohen CO2-Werten

+
Das Bundesverkehrsministerium hat bei seinen Abgasmessungen laut "Spiegel" bei 30 Automodellen auffällig hohe CO2-Emissionen und einen höheren Spritverbrauch als vom Hersteller angegeben festgestellt.

Das Bundesverkehrsministerium hat bei seinen Abgasmessungen laut "Spiegel" bei 30 Automodellen auffällig hohe CO2-Emissionen und einen höheren Spritverbrauch als vom Hersteller angegeben festgestellt.

Die vom Ministerium eingesetzte Untersuchungskommission plane daher weitere Test bei allen auffälligen Modellen, die eine Typengenehmigung in Deutschland erhalten haben, berichtete das Magazin am Freitag.

Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hatte nach Bekanntwerden der Abgas-Affäre bei Volkswagen Tests bei Dieselfahrzeugen in- und ausländischer Hersteller angeordnet.

Zehn Prozent mehr Verbrauch

Gerichte hätten schon bei einem zehn Prozent über den Herstellerangaben liegenden Verbrauch die Rücknahme von Fahrzeugen angeordnet, berichtete der "Spiegel". Bei einem höheren Verbrauch müsste der Staat auch höhere Kfz-Steuern berechnen. "Nach unseren Berechnungen beläuft sich die Summe allein für 2016 auf 2,2 Milliarden Euro", sagte der Geschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe, Jürgen Resch, dem "Spiegel".

Unter den betroffenen Fahrzeugen soll sich auch ein Dieselmodell des Opel Zafira befinden. Der „Spiegel“ und das ARD-Magazin „Monitor“ hatten in Zusammenarbeit mit der Deutschen Umwelthilfe bereits vor einer Woche Recherchen vorgelegt, die auf möglicherweise illegale Abschaltvorrichtungen bei der Abgasreinigung neuester Opel-Dieselmodelle hindeuten. Opel hatte die Vorwürfe zurückgewiesen, der Autobauer setze keine illegale Software ein.

Klimakiller? Was es aus dem Auspuff bläst 

AFP/dpa

Meistgelesene Artikel

Die smarte Alternative

Er ist der Methusalem unter den Elektroautos – und doch erst neun Jahre alt. Der erste elektrisch angetriebene Smart startete 2007 als Versuch mit …
Die smarte Alternative

Die Kombination aus Smoking und Rennanzug

Wer sich für den neuen Mercedes AMG E 63 oder die Top-Version AMG E 63 S entscheidet, kauft eigentlich zwei Autos – die gediegene E-Klasse-Limousine …
Die Kombination aus Smoking und Rennanzug

Frischekur für Mazdas Dreier

Mit der plastischen Chirurgie ist es ja so eine Sache. Und ganz besonders ein Facelift kann schon mal in die Hose gehen. Nicht so beim neuen Mazda3. …
Frischekur für Mazdas Dreier

Kommentare