Auktion von 007 Agentenwagen

+
Das berühmteste Auto der Filmgeschichte: Der kugelsicheren Aston Martin DB5 von James Bond wird im Herbst in London versteigert.

Rotierendes Nummernschild, Maschinengewehre hinter den Frontblinkern - mit diesem Wagen hängte 007- Agent Sean Connery seine Verfolger ab. Im Herbst wird der Klassiker bei Sothebys versteigert.  

Das berühmteste Auto der Filmgeschichte, James Bonds langjähriger Sportwagen ist ein kugelsicherer Aston Martin DB5. Dank der Modifikationen von "Q" fehlt es an nichts, was das Agentenherz begehrt: Schleudersitz für den Beifahrer, drehbare Nummernschilder ("007JB", "JB007"), zwei Maschinengewehre hinter den Frontblinkern, Nebelwerfer und Ölspurspritzer sind nach Angaben des Auktionshauses nur einige der noch heute außergewöhnlichen Extras. Das einfache Navigationsradar und ein eingebautes Telefon waren damals verblüffende Neuheiten in der Sonderausstattung.

Sean Connery steuerte den DB5 als Geheimagent James Bond in „Goldfinger“ (1964) und „Feuerball“ (1965)

Das Bond-Filmauto soll für cirka 4 Millionen Euro im Herbst unter den Hammer kommen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Auch viele Taxis geben Starthilfe

Mitten auf der Strecke bleibt der Wagen stehen und springt nicht mehr an. Manchmal ist lediglich die Batterie leer - doch wer kann schnell Starthilfe …
Auch viele Taxis geben Starthilfe

Storch macht Zwischenstopp auf parkendem Mini 

Dass Reisende an der Tank- und Rastanlage Baden-Baden eine Pause machen, ist ja normal. Ein Storch dagegen, der dort auf dem Dach eines Autos einen …
Storch macht Zwischenstopp auf parkendem Mini 

Kommentare