BMW Top bei „International Bike Of The Year 2011“

+
BMW Top bei „International Bike Of The Year 2011“

Kraft, Raffinesse und jede Menge Spaß - Die K 1600 GT überzeugte die Fachpresse durch die einzigartige Kombination aus Komfort, Performance und dem Einsatz innovativer Technologien.

Die ausgereifte Technik – neben ABS, Traktionskontrolle und Navigationssystem erhöhen adaptives Kurvenlicht und das elektronisch geregelte Fahrwerk mit verschiedenen Fahrmodi die aktive Fahrsicherheit­ – macht die K 1600 GT zum unvergleichlichen Tourenmotorrad.

Auf der Straße besticht die K 1600 GT durch ihr agiles Fahrwerk und ihr außergewöhnlich leichtes Handling. All das beschere dem Fahrer ein einzigartiges Fahrerlebnis und überzeuge sowohl anspruchsvollste Touren- als auch Sportfahrer.

BMW K 1600 GT „International Bike Of The Year 2011“

BMW K 1600 GT: „International Bike Of The Year 2011“

Die K 1600 GTL wurde bei der Wertung separat betrachtet und überzeugte ebenfalls mit dem vierten Platz, gefolgt von der S 1000 RR die sich den fünften Platz mit der Kawasaki ZX-10R teilt. Mit drei Modellen unter den ersten fünf Plätzen überzeugt die Marke BMW Motorrad als Ganzes.

Die Ergebnisse der IBOTY 2011

1) BMW K 1600 GT (41 Punkte)

2) Ducati Diavel (32 Punkte)

3) Aprilia Tuono V4 APRC (22 Punkte)

4) BMW K 1600 GTL (18 Punkte)

5) BMW S 1000 RR und Kawasaki ZX 10R (je 16 Punkte)

Bei der IBOTY 2011 haben folgende Zeitschriften teilgenommen: Australian Motorcycle News (Australien), Auto By (Japan), Autocar India (Indien), Bike (Skandinavien), Bike (UK), Cycle World (USA), Der Reitwagen (Österreich), Inmoto (Italien), KicXstart (Niederlande), Kiwi Rider (Neuseeland), La Moto (Spanien), Maximoto (Frankreich), Moto Kultur Asien (Malaysia und Singapur), Moto (Griechenland), Moto Journal (Kanada), Moto & Loisirs (Belgien), Moto Mag (Israel), Motoraj (Tschechische Republik), Motoron (Türkei), MotoSi (Slowenien), MotorWereld (Belgien), PS Magazin (Deutschland), Revista Moto (Mexiko), SuperBike (Südafrika), Swiat Motocykli (Polen).

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Auch viele Taxis geben Starthilfe

Mitten auf der Strecke bleibt der Wagen stehen und springt nicht mehr an. Manchmal ist lediglich die Batterie leer - doch wer kann schnell Starthilfe …
Auch viele Taxis geben Starthilfe

Eine Frage der Kilometer: BMW 5er als Gebrauchter

Der BWM 5er ist vor allem unter Geschäftsleuten als Dienstwagen häufig gefragt. Daher ist er als Gebrauchter meist nur mit vielen Kilometern zu …
Eine Frage der Kilometer: BMW 5er als Gebrauchter

Kommentare