Profi mit 431 PS

Da schau her! Das sind die BMW-M3-Nachfolger

+
Da schau her! Das sind die BMW M3-Nachfolger

Beide haben ein neues Herz mit 431 PS, die gleiche Technik, aber sie sind doch ganz verschieden: Die BMW M3 Limousine und das BMW M4 Coupé. Für welchen der beiden soll man sich da entscheiden?

Erstmals gibt es das neue M-Modell zeitgleich in zwei Versionen: das BMW M4 Coupé und die BMW M3 Limousine. Die zwei haben einiges gemeinsam:

In beiden steckt eine neuer Sechszylinder-Biturbo mit 431 PS (im Vorgänger waren es nur 420 PS). Beide fahren Höchstgeschwindigkeit 250 Stundenkilometer (wie der Vorgänger auch elektronisch abgeriegelt). Beiden gelingt der Sprint von null auf Tempo 100 in 4,3 Sekunden (der Vorgänger in 4,8 Sekunden). Mit einem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe gegen einen Aufpreis sogar in 4,1 Sekunden. Und beide haben gute 80 Kilo abgespeckt. Damit erreicht das BMW M4 Coupé ein Leergewicht von 1.497 Kilogramm.

In endlosen Runden auf der Nordschleife des Nürburgrings haben die Technik-Zwillinge ihre Renntauglichkeit bewiesen. Doch dann gibt es doch diesen einen feinen Unterschied.

Das neue BMW M4 Coupé (fünfte Generation) soll die Erfolgsgeschichte des BMW M3 Coupé (vierte Generation) fortsetzen. Erstmals erscheint der BMW M zeitgleich auch mit vier Türen, und diese Version trägt logischerweise den Namen BMW M3 Limousine.

Beim Verbrauch liegen die beiden Modelle, laut den Münchnern, zwischen 8,8 Litern und 8,3 Litern auf 100 Kilometern (CO2: 204-194 g/km).

Der BMW M3 wurde der erfolgreichste Tourenwagen in der Motorsportgeschichte. Begonnen hatte das Projekt M3 im August 1995. Der BMW M3 brachte damals nur 1.200 Kilogramm auf die Waage. Front- und Heckstoßfänger sowie Seitenschweller, Kofferraumdeckel und Spoiler bestanden aus Kunststoff.

Servus! Fotos vom neuen BMW M4 Coupé

Servus! Fotos vom neuen BMW M4 Coupé

 

BMW M3: Das ist er!

BMW M3: Das ist er!

ml

Mehr zum Thema:

Mythos BMW: 25 Jahre M3

Der Konsequente: Testfahrt mit dem BMW i3

So wird der BMW M3-Nachfolger

Der 4er: Das neue BMW Coupé

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Oh Mann, was hat denn Nissan mit dem Micra gemacht? Der Kleine ist nicht mehr wiederzuerkennen! Aus dem gesichtslos rundgelutschten Weltauto ist ein …
Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kias neue Powerlimousine wird es auch in Europa geben. der Autobauer plant, dass der Stinger im zweiten Halbjahr bei den Händlern stehen wird - und …
Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kommentare