Sparfuchs Citroën DS3

+
Neuer Motor und neue Dachfarben: Citroën erweiter das Angebot für den DS3.

Sparsam und schick: Citroën hat seinem Stadtflitzer Citroën DS3 einen neuen Einstiegsmotor verpasst.

Der Dreizylinder- Benziner PureTech VTi 82 schöpft aus 1,2 Litern Hubraum 82 PS und ersetzt den 1,4 Liter großen Vierzylinder VTi 95. Den Normverbrauch gibt Citroën mit 4,5 Litern an. Durch den neuen Motor sinkt der Basispreis des DS3 auf 14.950 Euro.

tz

Mehr zum Thema:

Himmlisches Vergnügen: Citroën DS3 Cabrio

Citroën DS3: Charme-Offensive

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Oh Mann, was hat denn Nissan mit dem Micra gemacht? Der Kleine ist nicht mehr wiederzuerkennen! Aus dem gesichtslos rundgelutschten Weltauto ist ein …
Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kias neue Powerlimousine wird es auch in Europa geben. der Autobauer plant, dass der Stinger im zweiten Halbjahr bei den Händlern stehen wird - und …
Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kommentare