Frecher Vogel

Colibri kommt erst 2015

+
Colibri kommt erst 2015: Flügeltürer lahmt noch

Die ursprünglich für 2014 geplante Markteinführung des elektrisch angetriebenen, einsitzigen Mikromobils Colibri verzögert sich.

Grund: Die Investorensuche und der Aufbau des Händlernetzes gestaltet sich schwieriger als erwartet. Jetzt plant die Firma Innovative Mobility Automobile (IMA) in Jena den Start der Serienproduktion für Ende 2015. Der nur 2,75 Meter lange und nur 1,18 Meter breite Flügeltürer (33 PS, 120 km/h Spitze) soll dann ab 2016 erhältlich sein. Laut IMA haben mehr als 700 Kunden den Colibri vorbestellt.

Frecher Vogel aus Jena: der Colibri

Frecher Vogel aus Jena: der Colibri

tz

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Auch viele Taxis geben Starthilfe

Mitten auf der Strecke bleibt der Wagen stehen und springt nicht mehr an. Manchmal ist lediglich die Batterie leer - doch wer kann schnell Starthilfe …
Auch viele Taxis geben Starthilfe

Storch macht Zwischenstopp auf parkendem Mini 

Dass Reisende an der Tank- und Rastanlage Baden-Baden eine Pause machen, ist ja normal. Ein Storch dagegen, der dort auf dem Dach eines Autos einen …
Storch macht Zwischenstopp auf parkendem Mini 

Kommentare