Dicke mit Stil: Das Treffen der Ami-Schlitten

1 von 4
Träume von Automobilisten: Die üppigen Luxuskreuzer stehen für ein US-Lebensgefühl. Ob Cadillac, Pontiac oder Lincoln, ob Chrysler, Ford oder Dodge sind mittlerweile auch in Europa Kult.
2 von 4
Chrom und hohe Hacken und das Brummen von V8 Motoren: Bei der US Car Convention vom 13. bis 15. Juli in Dresden sind über 450 extravangante Autos zu sehen. 
3 von 4
Viel Design und entzückende Details aus einer vergangenen Zeit. 
4 von 4
Die schönsten, ältesten und tollsten Fahrzeuge werden prämiert und die am weitesten angereisten Gäste mit Preisen belohnt.

Chrom und hohe Hacken und das Brummen von V8 Motoren: Bei der US Car Convention vom 13. bis 15. Juli in Dresden sind über 450 extravangante Autos zu sehen. 

Meistgesehene Fotostrecken

110 Jahre Renault in Deutschland

Mit Dauphine, Twingo oder R4 hat der Autobauer Renault das Straßenbild in Deutschland mitgeprägt. Denn, schon 1907 ließen sich die Franzosen in …
110 Jahre Renault in Deutschland

Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Detroit - Trotz aller wirtschaftlichen Unsicherheiten nach der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten bleiben die USA ein wichtiger Absatzmarkt, …
Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Jeder kennt das wohl: Dinge, die einem wirklich gefallen, sollen so bleiben, wie sie sind. Beim BMW 4er ging es den Münchner scheinbar auch so.   
Was ist denn neu beim BMW 4er?

Kommentare