Diesel 9,1 Cent günstiger als Benzin

+
Diesel 9,1 Cent günstiger als Benzin

München -  Kaum verändert zeigen sich die Kraftstoffpreise in Deutschland gegenüber der letzten Woche des vergangenen Jahres.

Wie der Autoclub ADAC am Mittwoch mitteilte, kostet derzeit ein Liter Super E10 im bundesweiten Durchschnitt 1,509 Euro. Dies ist ein Anstieg von 0,2 Cent. Für einen Liter Diesel müssen 1,418 Euro bezahlt werden, 0,5 Cent weniger als vor Wochenfrist.

Leicht vergrößert hat sich die Differenz zwischen Benzin- und Dieselpreis. Sie beträgt nach ADAC-Angaben zurzeit 9,1 Cent.

Lesen Sie mehr:

Das erwartet Autofahrer 2012

Wechselkennzeichen kommt Mitte 2012

ADAC: Sprit war 2011 so teuer wie nie

Im vergangenen Jahr war der Preis für einen Liter Super E10 im Jahresdurchschnitt gegenüber 2010 um 11,7 Cent auf 1,522 Euro gestiegen. Teuerster Tag war der 29. April mit einem Literpreis von 1,612 Euro. Dies war gleichzeitig der bisherige Höchststand. Der Dieselpreis kletterte im Jahresmittel um 19,7 Cent auf 1,411 Euro. Am teuersten war Diesel am 18. November mit 1,499 Euro.

2012: Da rollt was auf uns zu

2012: Da rollt was auf uns zu

dapd

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Auch viele Taxis geben Starthilfe

Mitten auf der Strecke bleibt der Wagen stehen und springt nicht mehr an. Manchmal ist lediglich die Batterie leer - doch wer kann schnell Starthilfe …
Auch viele Taxis geben Starthilfe

Storch macht Zwischenstopp auf parkendem Mini 

Dass Reisende an der Tank- und Rastanlage Baden-Baden eine Pause machen, ist ja normal. Ein Storch dagegen, der dort auf dem Dach eines Autos einen …
Storch macht Zwischenstopp auf parkendem Mini 

Kommentare