Sportwagen ganz ohne PS

Dieses Kettcar ist ein Porsche

+
So sieht das Porsche-Kettcar aus.

Der neueste Sportwagen der Porschefamilie fährt ganz ohne Motor und Krafstoff. Ein Führerschein ist nicht erforderlich. Angetrieben wird er von zwei Kinderbeinen.  

Zugegeben, sonderlich windschnittig ist das Gefährt nicht. Die Verkleidung fehlt, ebenso ein Dach.

Ungewöhlich für einen Porsche? Nicht für diesen.

Das jüngste Fahrzeug aus der Stuttgarter Sportwagenschmiede misst gerade einmal 1,50 Meter und ist 25 Kilogramm schwer. Es ist ein Kettcar. Geeignet für Kinder ab 5 Jahren, wie der Hersteller mitteilt.

Wie es sich für einen Porsche gehört, werden bei der Produktion nur hochwertige Materialien verwendet. Auf die Kunststoff-Felgen sind Luftreifen mit Schlauch aufgezogen. Zusätzlich zählen zur Sicherheitsausstattung ein stabiler Sportsitz sowie eine Rücktritt- und Handbremse.

Der Rahmen aus stabilen Stahlrohren ist für Kinder bis zu einem Gewicht von 50 Kilogramm und einer Körpergröße von 1,60 Meter geeignet. In den USA soll das Gefährt 900 Dollar (rund 680 Euro) kosten. Es ist auch in Deutschland erhältlich.

ole

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kias neue Powerlimousine wird es auch in Europa geben. der Autobauer plant, dass der Stinger im zweiten Halbjahr bei den Händlern stehen wird - und …
Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Eine Frage der Kilometer: BMW 5er als Gebrauchter

Der BWM 5er ist vor allem unter Geschäftsleuten als Dienstwagen häufig gefragt. Daher ist er als Gebrauchter meist nur mit vielen Kilometern zu …
Eine Frage der Kilometer: BMW 5er als Gebrauchter

Kommentare