E-Rallye: Mit Batterie in die Berge

+
Mit Flügel über die Berge: Der Mercedes-Benz SLS AMG E-CELL startet bei der E-Rallye.

Aufladen und Abfahren - Bei der 13. Silvretta Classic Rallye starten erstmals über 20 Elektroautos. Verschiedene Automobilhersteller wollen auf dem Gebirgskurs ihre E-Mobile präsentieren.       

Die 159 Kilometer lange Strecke soll in drei Tagen absolviert werden(8. bis 11. Juli 2010). Auf der anspruchsvollen Strecke der Silvretta Hochalpenstraße ist vor allem höchste Präzision gefordert.

E-Rallye: Elektroautos im Gebirge

Elektroautos im Gebirge

Es gilt, über 900 Höhenmeter zu überwinden und dabei Steigungen von bis zu 14 Prozent auf dem Weg zur Bielerhöhe (2037 m ü. A.), der Spitze des Silvrettapasses, zu erklimmen. Die kurvige Verbindungsstraße mit über 30 engen Serpentinen verbindet das Vorarlberger Montafon mit dem Paznauntal im angrenzenden Tirol.

Mercedes/Toyota

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Oh Mann, was hat denn Nissan mit dem Micra gemacht? Der Kleine ist nicht mehr wiederzuerkennen! Aus dem gesichtslos rundgelutschten Weltauto ist ein …
Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kias neue Powerlimousine wird es auch in Europa geben. der Autobauer plant, dass der Stinger im zweiten Halbjahr bei den Händlern stehen wird - und …
Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kommentare