Einige Yamaha-Motorräder günstiger

+
Preissenkung: Die XT1200Z Super Ténéré ABS zählt zu den Modellen, die Yamaha ab sofort günstiger anbietet. Foto: Yamaha

Neuss (dpa/tmn) - Wer sich schon länger für eine Yamaha interessiert, wird sich über die neuen Preise für einige Motorrad-Modelle freuen. Die hat der japanische Hersteller gesenkt.

Yamaha hat für mehrere Motorrad-Modelle die Basispreise gesenkt. Die Reiseenduro XT1200Z Super Ténéré ABS und deren Modellvariante Worldcrosser mit mehr Ausstattung kosten jeweils 1300 Euro weniger und sind ab 12 995 Euro beziehungsweise 14 195 Euro zu haben. Wie der japanische Hersteller am Deutschlandsitz in Neuss weiter mitteilt, wurde der Grundpreis für den Sporttourer FJR1300A um 2100 auf 15 495 Euro gesenkt. Den Cruiser XVS1300A Midnight Star bietet Yamaha um 2300 auf 9495 Euro reduziert an.

Meistgelesene Artikel

Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Oh Mann, was hat denn Nissan mit dem Micra gemacht? Der Kleine ist nicht mehr wiederzuerkennen! Aus dem gesichtslos rundgelutschten Weltauto ist ein …
Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kias neue Powerlimousine wird es auch in Europa geben. der Autobauer plant, dass der Stinger im zweiten Halbjahr bei den Händlern stehen wird - und …
Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Rund jeder Dritte würde selbstfahrende Autos nutzen

Moderne Technologien haben dazu geführt, dass in den nächsten Jahren immer mehr selbstfahrende Autos auf den Markt kommen. Allerdings ist der …
Rund jeder Dritte würde selbstfahrende Autos nutzen

Kommentare