Sperrung

Entenfamilie watschelt über Autobahn

Triptis/Saalfeld - Für eine Sperrung auf der A9 in Thüringen hat am Mittwochnachmittag eine Entenfamilie gesorgt. Die Tiere watschelten mitten auf der Autobahn.

Die Entenmutter mit zehn Jungen hatte sich am Mittwochnachmittag die vielbefahrene Strecke an der Abfahrt Triptis für den Spaziergang ausgesucht, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag in Saalfeld mitteilte. Autofahrer alarmierten daraufhin die Polizei.

Die Beamten riegelten die Autobahn in Richtung München für kurze Zeit ab und gaben dem Federvieh freies Geleit ins sichere Grün am Autobahnrand.

dpa

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Oh Mann, was hat denn Nissan mit dem Micra gemacht? Der Kleine ist nicht mehr wiederzuerkennen! Aus dem gesichtslos rundgelutschten Weltauto ist ein …
Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kias neue Powerlimousine wird es auch in Europa geben. der Autobauer plant, dass der Stinger im zweiten Halbjahr bei den Händlern stehen wird - und …
Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Rund jeder Dritte würde selbstfahrende Autos nutzen

Moderne Technologien haben dazu geführt, dass in den nächsten Jahren immer mehr selbstfahrende Autos auf den Markt kommen. Allerdings ist der …
Rund jeder Dritte würde selbstfahrende Autos nutzen

Kommentare