Bald Extra-Parkplätze auch für Senioren? 

+
Extra-Parkplätze für Senioren 

Berlin - Für Behinderte und Frauen sind in Parkhäusern und Tiefgaragen besonders gekennzeichnete Stellplätze ausgewiesen. Jetzt werden Rufe nach Parkplätzen für ältere Autofahrer laut.

Die Seniorenvereinigung der CDU hat reservierte Parkplätze speziell für ältere Autofahrer gefordert. „Ähnlich wie für Behinderte und Frauen sollte ein bestimmtes Kontingent an Stellplätzen möglichst nahe im Bereich von frequentierten Einfahrten und Kassen älteren Menschen vorbehalten sein“, sagte der Vorsitzende der Seniorenunion, Otto Wulff, am Dienstag.

Lesen Sie mehr:

ADAC: Ältere Autofahrer sind kein Unfallrisiko

Viele Ältere fühlten sich vor allem in der Abgeschiedenheit dunkler Tiefgaragen unsicher. Auch vor öffentlichen Gebäuden sollten reservierte Senioren-Parkplätze vorgeschrieben werden. Einige Parkhäuser wie etwa in München gingen bereits mit gutem Beispiel voran.

dpa

Verrückte Park-Unfälle

Verrückte Park-Unfälle 

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Oh Mann, was hat denn Nissan mit dem Micra gemacht? Der Kleine ist nicht mehr wiederzuerkennen! Aus dem gesichtslos rundgelutschten Weltauto ist ein …
Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kias neue Powerlimousine wird es auch in Europa geben. der Autobauer plant, dass der Stinger im zweiten Halbjahr bei den Händlern stehen wird - und …
Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kommentare