Panther-Schwarz und limitiert: Focus RS 500

Mattschwarz und limitiert: Ford Focus RS 500 Modell 2010
1 von 12
Ein rassiger Sportler: 2,5-Liter-Turbo-Fünfzylinder mit 257 kW (350 PS) und 460 Nm maximalem Drehmoment sorgt für Fahrleistungen auf höchstem Niveau.
Mattschwarz und limitiert: Ford Focus RS 500 Modell 2010
2 von 12
Unverwechselbarer Auftritt: Einzigartiger Folierung in Matt-Schwarz und...
Mattschwarz und limitiert: Ford Focus RS 500 Modell 2010
3 von 12
...und darauf abgestimmten 19-Zoll-Leichtmetallfelgen.
Mattschwarz und limitiert: Ford Focus RS 500 Modell 2010
4 von 12
Der Sportler mit dem Heckspoiler ist quasi ein Einzelstück.
Mattschwarz und limitiert: Ford Focus RS 500 Modell 2010
5 von 12
Nur 500 Exemplare vom Ford Focus RS 500 sind zu haben.
Mattschwarz und limitiert: Ford Focus RS 500 Modell 2010
6 von 12
Limitiert: Jedes Modell erhält eine Editionsplakette mit individueller Produktionsnummer.
Mattschwarz und limitiert: Ford Focus RS 500 Modell 2010
7 von 12
Weltpremiere des Ford Focus RS500 am 9. April 2010 auf der AMI Leipzig.
Mattschwarz und limitiert: Ford Focus RS 500 Modell 2010
8 von 12
Ein Traum für Sportwagen-Enthusiasten: Von Null auf Tempo 100 in 5,6 Sekunden. Spitzengeschwindigkeit: 265 km/h.

500 Exemplare einer streng limitierten Auflage markiert das Produktionsende der aktuellen Generation des Ford Focus RS.

Meistgesehene Fotostrecken

110 Jahre Renault in Deutschland

Mit Dauphine, Twingo oder R4 hat der Autobauer Renault das Straßenbild in Deutschland mitgeprägt. Denn, schon 1907 ließen sich die Franzosen in …
110 Jahre Renault in Deutschland

Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Detroit - Trotz aller wirtschaftlichen Unsicherheiten nach der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten bleiben die USA ein wichtiger Absatzmarkt, …
Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Öfter mal was Neues: Das bringt das Autojahr 2017

Vernünftige Kleinwagen, praktische Familienkutschen, trendige SUV und traumhafte Sportwagen: Auch 2017 gibt es wieder jede Menge neue Autos - und …
Öfter mal was Neues: Das bringt das Autojahr 2017

Kommentare