Power Monster: Ford Shelby GT500 mit 672 PS

1 von 4
Power Monster Ford Shelby GT500 mit 672 PS: Das maximale Drehmoment des 5,8-Liter-Achtzylinders wurde mit 855 Newtonmeter gemessen.
2 von 4
90 Prozent des maximalen Drehmoments stehen bei Drehzahlen zwischen 2200 und 5800 Umdrehungen pro Minute (U/min) zur Verfügung. Die US-amerikanische Gesellschaft der Autoingenieure (Society of Automotive Egineers – SAE) adelt den Jahrgang 2013 des Ford Shelby GT 500 damit zum stärksten Serien-Achtzylinder für Personenwagen.  
3 von 4
Die Höchstgeschwindigkeit gibt Ford mit mehr als 320 km/h an.
4 von 4
Ford Shelby GT500 mit 672 PS: Die Verbrauchsdaten für den Motor liegen – ermittelt nach der US-Norm – für den GT500 im Stadtverkehr bei 18,8 Liter, auf dem Highway bei 11,8 Liter auf 100 Kilometer.

Ford Shelby GT 500: Der GT 500 ist jetzt der stärkste Serien-Achtzylinder für Personenwagen.

Meistgesehene Fotostrecken

110 Jahre Renault in Deutschland

Mit Dauphine, Twingo oder R4 hat der Autobauer Renault das Straßenbild in Deutschland mitgeprägt. Denn, schon 1907 ließen sich die Franzosen in …
110 Jahre Renault in Deutschland

Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Detroit - Trotz aller wirtschaftlichen Unsicherheiten nach der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten bleiben die USA ein wichtiger Absatzmarkt, …
Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Das ist der neue Opel Crossland X

Unübersehbarer Unterfahrtschutz und fette Planken an den Seiten, der Opel Crossland X macht voll auf Geländewagen. Dabei bleibt das neue Modell im …
Das ist der neue Opel Crossland X

Kommentare