Foto-Shooting mit der neuen Miss Tuning 2011

Miss Tuning 2011: Erste Bilder vom Shooting
1 von 24
Kristin beim Probeshootin mit Starfotografen Max Seam für den neuen Miss Tuning Kalender.
Miss Tuning 2011: Erste Bilder vom Shooting
2 von 24
Bei der Arbeit: Die neue Miss Tuning Kirstin Zippel posiert neben einem Ford Mustang RTR für das Kalender-Shooting.
Miss Tuning 2011: Erste Bilder vom Shooting
3 von 24
Regie und ein paar Tipps: Der Münchner Fotograf Max Seam setzt Miss Tuning in Szene.
Miss Tuning 2011: Erste Bilder vom Shooting
4 von 24
Einmal Kaffe und Ölwechsel, bitte? Hier lebt der Mythos der 50er auf: Zutaten für die Zeitreise eine amerikanisches Diner und eine 66er Corvette Stingray.
Miss Tuning 2011: Erste Bilder vom Shooting
5 von 24
Kristin posiert gekonnt vor einem typisch amerikanischen Diner.
Miss Tuning 2011: Erste Bilder vom Shooting
6 von 24
Tanken: der 66er Corvette Stingray
Miss Tuning 2011: Erste Bilder vom Shooting
7 von 24
Der Oldie und die Schöne: Im Henry Ford Museum in Detroit posiert Miss Tuning vor dem ersten Fordmodell aus der Fabrik.
Miss Tuning 2011: Erste Bilder vom Shooting
8 von 24
Heiße Pose: Miss Tuning mit einem 72er Pontiac aus dem Hause Hurst

Detroit ist die Heimat der amerikanischen Automobilindustrie - ein idealer Ort für das Kalender-Shooting mit der neuen Miss Tuning Kristin Zippel. 

Meistgesehene Fotostrecken

110 Jahre Renault in Deutschland

Mit Dauphine, Twingo oder R4 hat der Autobauer Renault das Straßenbild in Deutschland mitgeprägt. Denn, schon 1907 ließen sich die Franzosen in …
110 Jahre Renault in Deutschland

Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Detroit - Trotz aller wirtschaftlichen Unsicherheiten nach der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten bleiben die USA ein wichtiger Absatzmarkt, …
Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Öfter mal was Neues: Das bringt das Autojahr 2017

Vernünftige Kleinwagen, praktische Familienkutschen, trendige SUV und traumhafte Sportwagen: Auch 2017 gibt es wieder jede Menge neue Autos - und …
Öfter mal was Neues: Das bringt das Autojahr 2017

Kommentare