Genf 2012: Morgan bringt den Plus 8 zurück

+
Genf 2012: Morgan bringt den Plus 8 zurück

Morgan bringt nach acht Jahren Pause den Plus 8 zurück. Vorgestellt wird das neue Modell auf dem Automobilsalon in Genf (8.-18.3.2012).

Angetrieben wird der Morgan von einem 4,8-Liter-BMW-Motor und wiegt dank Technologien aus dem Flugzeugbau lediglich 1100 Kilogramm. Er ist damit das leichteste V8-Serienfahrzeug, das die europäischen Sicherheitsstandards erfüllt.

Der 367 PS starke Motor wird von BMW nicht mehr gebaut und beschleunigt den Morgan Plus 8 in 4,5 Sekunden von null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt rund 250 km/h. Neben einem Schaltgetriebe wird es auch eine 6-Stufen-Autmatik mit Sport-Modus geben. Der Plus 8 soll darüber hinaus der bislang komfortabelste der klassischen Modelle der Marke sein. Lederausstattung, Klimaanlage und CD-Radio.

ampnet/jri

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Auch viele Taxis geben Starthilfe

Mitten auf der Strecke bleibt der Wagen stehen und springt nicht mehr an. Manchmal ist lediglich die Batterie leer - doch wer kann schnell Starthilfe …
Auch viele Taxis geben Starthilfe

Eine Frage der Kilometer: BMW 5er als Gebrauchter

Der BWM 5er ist vor allem unter Geschäftsleuten als Dienstwagen häufig gefragt. Daher ist er als Gebrauchter meist nur mit vielen Kilometern zu …
Eine Frage der Kilometer: BMW 5er als Gebrauchter

Kommentare