Silverstone

964 Ferraris knacken Weltrekord 

+
Die größte Ferrari-Parade der Welt in Silverstone

London - Ferrari knackt die Bestmarke! Auf der Jagd nach Bestleistungen haben 964 Boliden aus Maranello einen neuen Weltrekord aufgestellt.

Stoßstange an Stoßstange wummerten 964 Ferraris am Wochenende über die Formel 1 Rennstrecke in Silverstone (Großbritannien) - Weltrekord! 

Formel 1 Pilot Felipe Massa führte die Parade in einem 458 Spider an. Mit der Aktion in Silverstone wurde der alte Rekord von 2008 mit damals 490 Autos auf der japanischen Fuji Speedway Rennstrecke gebrochen.

Die größte Ferrari-Parade der Welt

Die größte Ferrari-Parade der Welt

Ferrari/ml

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Auch viele Taxis geben Starthilfe

Mitten auf der Strecke bleibt der Wagen stehen und springt nicht mehr an. Manchmal ist lediglich die Batterie leer - doch wer kann schnell Starthilfe …
Auch viele Taxis geben Starthilfe

Storch macht Zwischenstopp auf parkendem Mini 

Dass Reisende an der Tank- und Rastanlage Baden-Baden eine Pause machen, ist ja normal. Ein Storch dagegen, der dort auf dem Dach eines Autos einen …
Storch macht Zwischenstopp auf parkendem Mini 

Kommentare