Heiße 950 PS Schönheit: Icona Vulcano

Icona Vulcano
1 von 3
Aus dem Reich der Mitte: Die chinesische Sportwagenstudie Icona Vulcano, ist so rot wie ein Ferrari.
Icona Vulcano
2 von 3
Angetrieben wird der Zweitürer von einem Hybrid-V12 mit 950 PS. Der Supersportwagen Icona kachelt in 9 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Spitze fährt der Wagen 350 km/h.
Icona Vulcano
3 von 3
Der Vulcano wurde vom ehemaligen Scuderia Ferrari technischer Direktor Claudio Lombardi entwickelt. Das Prachtstück soll vier Millionen Dollar kosten (cirka drei Millionen Euro).

Die chinesiche Sportwagenstudie Icona Vulcano, ist so rot wie ein Ferrari.

Meistgesehene Fotostrecken

110 Jahre Renault in Deutschland

Mit Dauphine, Twingo oder R4 hat der Autobauer Renault das Straßenbild in Deutschland mitgeprägt. Denn, schon 1907 ließen sich die Franzosen in …
110 Jahre Renault in Deutschland

Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Detroit - Trotz aller wirtschaftlichen Unsicherheiten nach der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten bleiben die USA ein wichtiger Absatzmarkt, …
Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Öfter mal was Neues: Das bringt das Autojahr 2017

Vernünftige Kleinwagen, praktische Familienkutschen, trendige SUV und traumhafte Sportwagen: Auch 2017 gibt es wieder jede Menge neue Autos - und …
Öfter mal was Neues: Das bringt das Autojahr 2017

Kommentare