Reiselimo für die Zukunft: Lexus LF-Gh

Lexus LF-Gh
1 von 7
Auf der New York International Auto Show 2011 zeigt Lexus mit der LF-Gh-Studie sein neues Designkonzept: Eine sportliche Limousine mit Vollhybridtechnick und Hinterradantrieb.
2 von 7
Die Frontansicht wird von der großen Kühlermaske dominiert.
Lexus LF-Gh
3 von 7
In der Seitenansicht fällt der keilförmige Wagenkörper und die lang gestreckte Kabine auf.
Lexus LF-Gh
4 von 7
Das Plateau des Kofferraumdeckels leitet den Luftstrom verwirbelungsfrei vom Heckfenster hinab zum hinteren Stoßfänger.
Lexus LF-Gh
5 von 7
Auf Außenspiegel und Türgriffe wird verzichtet, um die Aerodynamik weiter zu perfektionieren.
Lexus LF-Gh
6 von 7
Das Cockpit umfasst ein Instrumentenfeld und eine Bedienkonsole.
Lexus LF-Gh
7 von 7
Der Lexus LF-Gh ist 4,89 Meter lang, 1,87 Meter breit und 1,45 Meter hoch.

Auf der New York International Auto Show 2011 (22. April bis 1. Mai 2011) präsentiert Lexus ein neues Designkonzept: Die Studie Lexus LF-Gh.

Mehr zum Thema:

Meistgesehene Fotostrecken

110 Jahre Renault in Deutschland

Mit Dauphine, Twingo oder R4 hat der Autobauer Renault das Straßenbild in Deutschland mitgeprägt. Denn, schon 1907 ließen sich die Franzosen in …
110 Jahre Renault in Deutschland

Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Detroit - Trotz aller wirtschaftlichen Unsicherheiten nach der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten bleiben die USA ein wichtiger Absatzmarkt, …
Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Das ist der neue Opel Crossland X

Unübersehbarer Unterfahrtschutz und fette Planken an den Seiten, der Opel Crossland X macht voll auf Geländewagen. Dabei bleibt das neue Modell im …
Das ist der neue Opel Crossland X

Kommentare