Lexus Topmodell mit 423 PS

+
Lexus IS F 423 PS mit V8 Triebwerk

Lexus hat seinen Hochleistungssportler nochmals optimiert. Das V8-Triebwerk haben die Entwicklungsingenieure auf 423 PS (311 kW) mit der Abgasnorm Euro 5 getrimmt.

Das Topmodell der IS Baureihe wird erstmals auf dem Pariser Automobilsalon im Herbst zu sehen sein.

Neben dem Motor wurd auch an der Ausstattung gefeilt: Der Lexus IS F hat serienmäßigem LED-Tagfahrlicht.

Neues Cockpit mit zentralem Drehzahlmesser und integrierter Schaltanzeige

Im Innenraum fallen das neue Cockpit, das neue Lenkrad und die nochmals sportlicher akzentuierten Ledersitze auf. Die Instrumente wurden neu angeordnet und der große Drehzahlmesser dabei in die Mitte der Uhrensammlung gerückt, um eine schnelle Ablesbarkeit selbst beim Ausreizen des Leistungspotenzials auf Rennstrecken zu gewährleisten. Eine integrierte Schaltanzeige mit dreistufiger Farbskala informiert darüber hinaus den Fahrer über das Erreichen definierter Drehzahlen. Das neue Lenkrad mit besonders griffigem Lederbezug sorgt für ein perfektes Lenkgefühl, und die überarbeiteten Sportsitze geben noch mehr Seitenhalt dank stärker profilierter Seitenflanken.

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Oh Mann, was hat denn Nissan mit dem Micra gemacht? Der Kleine ist nicht mehr wiederzuerkennen! Aus dem gesichtslos rundgelutschten Weltauto ist ein …
Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kias neue Powerlimousine wird es auch in Europa geben. der Autobauer plant, dass der Stinger im zweiten Halbjahr bei den Händlern stehen wird - und …
Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kommentare