Miese Ausrede

Mann gibt dem Osterhasen die Schuld für Blechschaden

+
Ein Autofahrer versuchte die Schuld an einem Blechschaden, dem Osterhasen in die "Pfoten" zu schieben. (Archivbild)

Pulheim - Diese Ausrede lag am Ostermontag wohl nahe: Ein 62 Jahre alter Autofahrer hat in der Nähe von Pulheim bei Köln dem Osterhasen die Schuld für einen Schaden an seinem Sportwagen gegeben.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, entdeckten Polizisten den kaputten Wagen am Montagabend bei einer Streifenfahrt auf einem Grünstreifen einer Landstraße. Ein Alkoholtest ergab, dass der 62-Jährige betrunken hinter dem Steuer saß. Der Osterhase hatte keine Schuld: Den Ermittlungen zufolge war der Mann mit seinem Auto auf einen anderen Wagen aufgefahren.

dpa

Meistgelesene Artikel

Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Oh Mann, was hat denn Nissan mit dem Micra gemacht? Der Kleine ist nicht mehr wiederzuerkennen! Aus dem gesichtslos rundgelutschten Weltauto ist ein …
Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kias neue Powerlimousine wird es auch in Europa geben. der Autobauer plant, dass der Stinger im zweiten Halbjahr bei den Händlern stehen wird - und …
Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Rund jeder Dritte würde selbstfahrende Autos nutzen

Moderne Technologien haben dazu geführt, dass in den nächsten Jahren immer mehr selbstfahrende Autos auf den Markt kommen. Allerdings ist der …
Rund jeder Dritte würde selbstfahrende Autos nutzen

Kommentare