Lifestyle

Nobel Kombi: T-Modell der Mercedes C-Klasse

Das neue T-Modell der Mercedes C-Klasse.
1 von 9
Selbst von hinten ein schöner Anblick: Das neue T-Modell der Mercedes C-Klasse.
Das neue T-Modell der Mercedes C-Klasse.
2 von 9
Der Kombi der Mercedes C-Klasse ist 4,70 Meter lang und 1,80 Meter breit. Auch der Radstand hat um 8 Zentimeter auf 2,84 Meter zugelegt.
Das neue T-Modell der Mercedes C-Klasse.
3 von 9
Auf der Rückbank ist jetzt mehr Platz für die Beine.
Das neue T-Modell der Mercedes C-Klasse.
4 von 9
Respekt! Das T-Modell hat dank Alu-Mix 65 Kilo abgenommen.
Das neue T-Modell der Mercedes C-Klasse.
5 von 9
Praktisch: Die Rückbank lässt sich nun im Verhältnis 40 : 20 : 40 umklappen. Maximal fasst der Kombi 1510 Liter.   
Mercedes C-Klasse T-Modell
6 von 9
Touchpad und Head-up-Display sind beim T-Modell an Bord. Weltpremiere feiern im T-Modell zudem die Dienste Mercedes connect me, die es zum Beispiel ermöglichen, sich jederzeit von überall mit dem Fahrzeug zu verbinden und online den Tankfüllstand abzufragen.
Das neue T-Modell der Mercedes C-Klasse.
7 von 9
Das neue T-Modell der Mercedes C-Klasse.
Das neue T-Modell der Mercedes C-Klasse.
8 von 9
Das neue T-Modell der Mercedes C-Klasse.

Kultiviert, stilvoll, aber praktisch: Wer heutzutage einen Kombi fährt, muss auf Luxus kaum verzichten. Das neue T-Modell der C-Klasse ist ein perfektes Beispiel dafür. Sehen Sie selbst.

Meistgesehene Fotostrecken

Der total verrückte Straßenverkehr in Deutschland

Es gibt Dinge, die sind einfach unglaublich, selbst im deutschen Straßenverkehr. Von Langeweile war auf dem Asphalt 2016 keine Spur. Diese kuriosen …
Der total verrückte Straßenverkehr in Deutschland

Pirelli-Kalender 2017: Hollywoodstars ohne Make-up 

Für umwerfend schönen Frauen ist der Pirelli-Kalender seit 52 Jahren bekannt. Diesmal sind auf den schwarz-weiß Motiven Hollywoodstars zu sehen - und …
Pirelli-Kalender 2017: Hollywoodstars ohne Make-up 

Sportliche SUVs statt Strom-Saubermänner

Alle Welt redet von Elektromobilität - doch auf der LA Autoshow fahren die Aussteller in diesem Jahr noch einmal ihren alten Kurs. Jede Menge neue …
Sportliche SUVs statt Strom-Saubermänner

Kommentare