Stil Statement: Das Mercedes Luxus Coupé

+
Vollendung mit Stil: Die neue Mercedes-Benz CL-Klasse.

Mit dem neuen Luxus-Coupé setzt Mercedes seine CL-Tradition fort. Der luxuriöse Zweitürer setzt vor allem auf innere Werte, wie Technologie und Sicherheit. Dazu hat die Front den perfekten Schliff.

Im Oktober präsentiert Mercedes sein neues Luxus-Coupé auf dem Pariser Autosalson (2. bis 15. Oktober).

Verbrauchsarme Motoren stehen im Vordergrund: Der neue 4,7-Liter-V8-Biturbo leistet 435 PS(320 kW) und verbraucht lediglich 9,5 Liter Super auf 100 Kilometer. Der Blue Efficiency CL 500 kostet 118 346 Euro. Diesen Motor gibt es optional auch mit dem Allradantrieb 4Matic ab 123 463 Euro.

Spitzenmodell bleibt der CL 600 mit 517 PS (380 kW) starkem Zwölfzylinder-Biturbo, der das Luxus-Coupé in beeindruckenden 4,6 Sekunden von null auf 100 km/h beschleunigt und jetzt auch die Schadstoffnorm Euro 5 erfüllt. Preis: 162 792 Euro.

Meisterstück: Das Mercedes Luxus Coupé

Mercedes Luxus Coupé

Aber auch in Desgin, Sicherheit und Komfort möchte Mercedes seine Stellung untermauern. Dazu gehören Mutlimediatechnik, Edelhölzer und Leder im Innenraum.  

Die neue Generation ist mit einer einzigartigen Kombinationen von Fahrer-Assistenzsystemen ausgestattet, die helfen sollen Verkehrsunfälle zu vermeiden oder die Unfall­schwere zu vermindern. Neu sind der Aktive Spurhalte-Assistent und der Aktive Totwinkel-Assistenten. Verkehrsunfälle zu vermeiden oder die Unfall­schwere zu vermindern.

Mercedes

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Taxi teilen: Eine Fahrgemeinschaft mit Krokodil

Billig wie ein Bus, komfortabel wie eine Limousine - so machen Anbieter Reklame für Taxi-Sharing. In Berlin wird getestet. Ein Berliner Start-up will …
Taxi teilen: Eine Fahrgemeinschaft mit Krokodil

Auch viele Taxis geben Starthilfe

Mitten auf der Strecke bleibt der Wagen stehen und springt nicht mehr an. Manchmal ist lediglich die Batterie leer - doch wer kann schnell Starthilfe …
Auch viele Taxis geben Starthilfe

Kommentare