Fünf Sterne

Die Leichtigkeit des Seins - Mercedes SL 350

+
Super-leicht und super-luxuriös: der Mercedes SL 350.

Zwei Sitze knapp über dem Asphalt, keinen Platz für die Handtasche und einen Mini-Kofferraum. Dafür Dach auf und Sonne rein. Das sind Roadster.

Symbole der Freiheit und des Wohlstands, denn sie taugen bestenfalls zum Zweitauto. Ein ebenso schickes wie kostspieliges Exemplar ist der Mercedes SL 350 (ab 93.534 Euro). Ausfahrt in einem Traumauto:

Der Einstieg: Plumps, frau sitzt im perfekt geformten Multikontursitz. Ein Moment der Peinlichkeit: Der Wagen sorgt für Aufsehen und beschwört schadenfrohe Grinsegesichter herauf. Nun die Frage: Wohin mit der Handtasche? Muss die Tochter zwischen die Knie klemmen. Da sich die Sitze jedoch überraschend weit nach hinten verstellen lassen, wird’s auch für sie bequem.

Das Innere

Für die feinste Verarbeitung, die edlen Materialien verdienen sich die Stuttgarter glatte fünf Sterne. Stünde SL nicht für Super-Leicht-Bauweise (1685 Kilo Leergewicht), man könnte die Buchstabenkombination stellvertretend für Super-Luxus interpretieren. Die Bedienung der Instrumente – ein Kinderspiel.

Das Dach

Per Knopfdruck verschwindet das Top im Gepäckabteil. Allerdings muss man zum Öffnen oder Schließen anhalten. Das erledigen Mitbewerber inzwischen bei Geschwindigkeiten von bis zu 50 km/h.

Der Kofferraum

Die Roadster-Überraschung! Der Kofferraum fasst bei geschlossener Fahrt gute 504 Liter, ist das Dach versenkt, sind es immer noch 364 Liter. Einkäufe und leichtes Gepäck lassen sich hier verstauen.

Die Fahrt

Der 3,5-Liter-Motor lässt den SL gleichmäßig und elegant dahingleiten – auf Landstraßen der pure Genuss. Ein leichter Druck aufs Pedal und der V6 sorgt für den nötigen Bass. Dynamisch schiebt sich der Roadster durch die Kurven, entfaltet seine 306 PS so richtig auf der Autobahn – auch hier fühlt man sich wie in der Sänfte getragen. Und der Verbrauch? Wir ermittelten annehmbare 10,2 Liter im Durch­­­schnitt.

K.B.

Mercedes SL 350

  • Motor: V 6-Zylinder
  • Leistung: 306 PS
  • Drehmoment: 370 Nm bei 3500-5250 U/min
  • Höchstgeschw.: 250 km/h
  • 0 auf 100 km/h: 5,9 sek.
  • Hubraum: 3498 ccm
  • Verbrauch EU Drittelmix:
  • 6,8 l/100 km (Super)
  • Testverbrauch: 10,2 l
  • Kofferraumvolumen: 364 - 504 l
  • Basispreis: 93.534 Euro

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Oh Mann, was hat denn Nissan mit dem Micra gemacht? Der Kleine ist nicht mehr wiederzuerkennen! Aus dem gesichtslos rundgelutschten Weltauto ist ein …
Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kias neue Powerlimousine wird es auch in Europa geben. der Autobauer plant, dass der Stinger im zweiten Halbjahr bei den Händlern stehen wird - und …
Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kommentare