Erste Fotos von der Nummer 5 - Das Mini Coupé

Ab Herbst 2011 soll der neue Mini Coupé zu haben sein. Premiere feiert die fünfte Modellvariante auf der Internationalen Automobilausstellung IAA in Frankfurt am Main (15. bis 25. September).

Mit dem ersten Zweisitzer im Modellprogramm lässt der Autobauer nicht nur die erfolgreiche Rennsporthistorie der Marke, sondern auch die Fahrzeugkategorie der besonders kompakten Sportwagen wieder aufleben.

Motorenauswahl, Fahrwerksabstimmung, Gewichtsverteilung und Aerodynamikeigenschaften stehen ganz im Zeichen optimaler Performance.

Für das Mini Coupé stehen für den Antrieb Benzin- und Dieselmotoren mit einem Leistungsspektrum von 90 kW/122 PS für das Coupé über 105 kW / 143 PS für das Cooper SD Coupé und 135 kW / 184 PS für das Cooper S Coupé bis zum 155 kW/211 PS für das John Cooper Works Coupé zur Auswahl.

Mini Coupé - Die ersten Fotos

Mini Coupé - Die ersten Fotos

Die präzise agierende elektromechanische Servolenkung, die serienmäßige Fahrstabilitätsregelung DSC, kraftvolle Bremsen und spezifische Maßnahmen zur Optimierung der Torsionssteifigkeit garantieren dem Fahrer des Mini Coupé Gokart-Feeling auf höchstem Niveau.

Die flache Silhouette und das innovative Helmdach verleihen dem Coupé eine ebenso sportliche wie individuelle Anmutung. Neben dem integrierten Dachspoiler optimiert ein aktiver Heckspoiler die Luftströmung bei höherem Tempo. Herausragende Vielseitigkeit im Alltagsverkehr, beim Transport von Freizeit- und Sportutensilien sowie beim Reisen zu zweit offenbart das Coupé dank seiner weit nach oben schwingenden Heckklappe und dem großen Gepäckraum einschließlich Durchladeöffnung.

ml

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Oh Mann, was hat denn Nissan mit dem Micra gemacht? Der Kleine ist nicht mehr wiederzuerkennen! Aus dem gesichtslos rundgelutschten Weltauto ist ein …
Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kias neue Powerlimousine wird es auch in Europa geben. der Autobauer plant, dass der Stinger im zweiten Halbjahr bei den Händlern stehen wird - und …
Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kommentare