Miss Tuning 2011: Das erste Bikini-Foto

+
Miss Tuning Kristin Zippel beim DTM-Rennzirkus.

Ohne Zweifel, Miss Tuning 2011 Kristin Zippel hat Qualitäten, das zeigen Fotos vom ersten Probe-Shooting. Am Sonntag startet die Produktion des limitierten Miss Tuning-Kalenders in den USA.

Start und Ziel der Shootings bildet Detroit, das Zentrum der US-amerikanischen Automobilindustrie.

Bereits beim Probe-Fotoshooting für den neuen Miss Tuning-Kalender überzeugt Kristin Zippel den Starfotografen Max Seam von ihren Qualitäten.

Die Schauplätze für die Shootings können nicht passender gewählt sein: So finden unter anderem die Hochglanz-Aufnahmen im Henry Ford Museum in Detroit statt. Noch heißer wird es auf dem „Lake Erie Speedway“, der Nascar-Rennstrecke, die für seine rasanten und actionreichen Rennen bekannt ist. Der Münchner Starfotograf Max Seam wird die Bayerin ablichten.

"Ich freue mich riesig an diesen beeindruckenden Locations arbeiten zu dürfen und kann kaum erwarten, dass es los geht", schwärmt die 26-jährige gelernte Kosmetikerin, die derzeit eine Ausbildung zur Operationstechnischen Assistentin absolviert.
Einen Vorgeschmack auf die kommende Woche erhielt sie schon während eines Probe-Shootings. Der Münchner Starfotograf Max Seam, der bereits Titelseiten für Playboy und die FHM produzierte, zeigt sich begeistert von der Bayerin und wird sie vor den Traumkulissen der Great Lakes ablichten.

Der limitierte Hochglanz-Kalender ist ab Herbst 2010 bei der Messe Friedrichshafen erhältlich.

Miss-Tuning-Kalender 2010

Der Tuning-Kalender 2010: Karibische Träume

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Oh Mann, was hat denn Nissan mit dem Micra gemacht? Der Kleine ist nicht mehr wiederzuerkennen! Aus dem gesichtslos rundgelutschten Weltauto ist ein …
Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kias neue Powerlimousine wird es auch in Europa geben. der Autobauer plant, dass der Stinger im zweiten Halbjahr bei den Händlern stehen wird - und …
Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kommentare