Verrückt: Vom eigenem Auto überholt

Amsterdam - Es ist ein unglaulicher Zufall: Als ein 40-jähriger auf der Autobahn unterwegs war, traute seinen Augen kaum. Denn,  plötzlich überholte ihn sein eigener geklauter Wagen.

Einen Tag nachdem sein Auto gestohlen wurde, ist ein Holländer von seinem eigenen Wagen überholt worden. Der VW Golf war mit einem weiteren Auto auf einem Transporter befestigt, der auf der Autobahn Richtung Deutschland fuhr, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Der 40-jährige Besitzer war in einem Mietwagen unterwegs, als er plötzlich neben sich sein Auto erblickte. Er griff sofort zum Handy. Wenig später stoppte eine Streife den Transporter auf der A1 bei Apeldoorn. Die Insassen - zwei Litauer von 52 und 65 Jahren - wurden festgenommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Auch viele Taxis geben Starthilfe

Mitten auf der Strecke bleibt der Wagen stehen und springt nicht mehr an. Manchmal ist lediglich die Batterie leer - doch wer kann schnell Starthilfe …
Auch viele Taxis geben Starthilfe

Eine Frage der Kilometer: BMW 5er als Gebrauchter

Der BWM 5er ist vor allem unter Geschäftsleuten als Dienstwagen häufig gefragt. Daher ist er als Gebrauchter meist nur mit vielen Kilometern zu …
Eine Frage der Kilometer: BMW 5er als Gebrauchter

Kommentare