Frischer Wind

Das ist der neue Citroën C3

Erste Fotos vom Citroën C3
1 von 8
Erste Fotos vom neuen Citroën C3. Die dritte Generation soll mit frischer Optik und viel Technik überzeugen. Der neue Citroën C3 ist 3,99 Meter lang.
Erste Fotos vom Citroën C3
2 von 8
Auffällig beim Citroën C3 sind die Airbumps an den Flanken. Die Kunsstoffteile sollen Parkrempler abfedern. 
Erste Fotos vom Citroën C3
3 von 8
Erste Fotos vom neuen Citroën C3. Die dritte Generation soll mit frischer Optik und viel Technik überzeugen.
Erste Fotos vom Citroën C3
4 von 8
Puristisch, aber mit viel Technik: das Cockpit im Citroën C3.
Erste Fotos vom Citroën C3
5 von 8
Erste Fotos vom neuen Citroën C3. 
Erste Fotos vom Citroën C3
6 von 8
Erste Fotos vom neuen Citroën C3. Die dritte Generation soll mit frischer Optik und viel Technik überzeugen.
Erste Fotos vom Citroën C3
7 von 8
Erste Fotos vom neuen Citroën C3. 
Erste Fotos vom Citroën C3
8 von 8
Erste Fotos vom neuen Citroën C3. Die dritte Generation soll mit frischer Optik und viel Technik überzeugen.

Viel Farbe, Kunststoffplanken und neues Design geht der brandneue Citroën C3 an den Start. Bei dem Kleinen setzen die Franzosen vor allem auf die Optik. Doch auch eine Dashcam hat der C3 an Bord. 

Die Bordkamera ist beim neuen Citroën C3  hinter dem Innenspiegel angebracht. Fotos und Videos lassen sich damit sofort über soziale Netzwerke teilen. Ob diese Kamera auch in Deutschland angeboten wird, ist allerdings noch nicht klar. In Deutschland ist die Nutzung von Dashcam gesetzlich noch nicht geregelt. 

Ansonst können Passagiere über ein 7-Zoll-Touchscreen alle Medienfunktionen steuern. Der neue Citroën C3 hat eine vernetzte 3D-Navigation mit Sprachsteuerung, Rückfahrkamera, AFIL-Spurassistent und Toter-Winkel-Assistent an Bord. 

Der fünftürige Citroën C3 ist jetzt 3,99 Metern (plus fünf Zentimeter) lang.

Angaben zu Fahrleistungen, Verbrauch und Preis macht Citroën noch nicht. Sein offizielles Debüt wird der neue Citroën C3 wohl auf dem Autosalon in Paris im Oktober feiern.

ml

Meistgesehene Fotostrecken

Pirelli-Kalender 2017: Hollywoodstars ohne Make-up 

Für umwerfend schönen Frauen ist der Pirelli-Kalender seit 52 Jahren bekannt. Diesmal sind auf den schwarz-weiß Motiven Hollywoodstars zu sehen - und …
Pirelli-Kalender 2017: Hollywoodstars ohne Make-up 

Sportliche SUVs statt Strom-Saubermänner

Alle Welt redet von Elektromobilität - doch auf der LA Autoshow fahren die Aussteller in diesem Jahr noch einmal ihren alten Kurs. Jede Menge neue …
Sportliche SUVs statt Strom-Saubermänner

VW Golf I - die erste Generation 

Der VW Golf ist das Lieblingsauto der Deutschen. Am 29. März 1974 rollte der erste Golf vom Band. Das Modell war der Nachfolger des VW Käfer und …
VW Golf I - die erste Generation 

Kommentare