SimCity Social

Neue Mercedes A-Klasse hat Rolle im Kultspiel

+
Mit Mercedes unterwegs: Die A-Klasse rollt jetzt schon in „SimCity Social“ auf Facebook.

Bau dir eine Stadt - beim Simulationsspiel „SimCity Social“ auf Facebook können auch Amateur-Architekten neue Lebensräume erschaffen. Die neue A-Klasse gehört jetzt auch dazu.

Mercedes Benz in SimCitySocial

Bis Ende Semptember können Fans vom Kultspiel „SimCity Social“ in ihren Städten auch eine Mercedes-Benz Fabrik, ein Autohaus, Flächen für Fahrzeugpräsentationen und Werbeplakate hinzufügen. Und sogar jetzt schon mit der neuen A-Klasse durch die Straßen cruisen.

Scharf geladen: Das ist die neue A-Klasse

Scharf geladen: Das ist die neue A-Klasse

Mit der Aktion möchte Mercedes Benz auch virtuell jeden Muff aus der neuen A-Klasse blasen und auch eine junge Generation für den "Kleinen Benz" und die Marke begeistern.

Jeder kann unter www.facebook.com/simcitysocial  einzigartige Städte mit Herz und Seele zu entwickeln.

Mercedes Benz in SimCitySocial

Der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Auch die sozialen Interaktionen gehen weit über das Übliche hinaus. Erstmals können die Spieler in einem sozialen Städtebau-Spiel wählen, ob sie mit anderen Städten vorteilhafte Beziehungen aufbauen oder tief verwurzelte Rivalitäten etablieren wollen.

ml/Mercedes Benz

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Oh Mann, was hat denn Nissan mit dem Micra gemacht? Der Kleine ist nicht mehr wiederzuerkennen! Aus dem gesichtslos rundgelutschten Weltauto ist ein …
Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kias neue Powerlimousine wird es auch in Europa geben. der Autobauer plant, dass der Stinger im zweiten Halbjahr bei den Händlern stehen wird - und …
Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Rund jeder Dritte würde selbstfahrende Autos nutzen

Moderne Technologien haben dazu geführt, dass in den nächsten Jahren immer mehr selbstfahrende Autos auf den Markt kommen. Allerdings ist der …
Rund jeder Dritte würde selbstfahrende Autos nutzen

Kommentare