Der neue Skoda Octavia RS

Der neue Skoda Octavia RS
1 von 5
Der neue Skoda Octavia RS auch als Kombi ist es der schnellste Octavia aller Zeiten.
Der neue Skoda Octavia RS
2 von 5
Der neue Octavia RS beschleunigt in 6,8 Sekunden von 0 auf Tempo 100. Spitze fährt er  248 km/h (Limousine mit manuellem Sechsganggetriebe).
Der neue Skoda Octavia RS
3 von 5
Die Volkswagen-Tochter Skoda bringt den Sportler als Limousine und sogenannten Combi - mit fünf Türen- auf den Markt.
Der neue Skoda Octavia RS
4 von 5
Neben dem Benziner mit 220 PS gibt es den Octavia RS auch mit einem 184 PS starken  2-Liter Turbodiesel. Der Diesel sprintet in 8,1 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Höchstgeschwindigkeit fährt der Kompakte 232 km/h.
Der neue Skoda Octavia RS
5 von 5
Im Juli ist der neue Skoda Octavia RS in Europa zu haben. Die Preise für die Limousine sollen bei 29.000 Euro beginnen.

Der neue Skoda Octavia RS ist der schnellste Octavia aller Zeiten. Mit seiner PS-Power schafft der RS fast Tempo 250. Sehen Sie hier die ersten Fotos:

Mehr zum Thema:

Meistgesehene Fotostrecken

110 Jahre Renault in Deutschland

Mit Dauphine, Twingo oder R4 hat der Autobauer Renault das Straßenbild in Deutschland mitgeprägt. Denn, schon 1907 ließen sich die Franzosen in …
110 Jahre Renault in Deutschland

Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Detroit - Trotz aller wirtschaftlichen Unsicherheiten nach der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten bleiben die USA ein wichtiger Absatzmarkt, …
Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Das ist der neue Opel Crossland X

Unübersehbarer Unterfahrtschutz und fette Planken an den Seiten, der Opel Crossland X macht voll auf Geländewagen. Dabei bleibt das neue Modell im …
Das ist der neue Opel Crossland X

Kommentare