Der neue Cross Caddy

VW Cross Caddy Kastenwagen Modell 2013
1 von 8
Gländefeeling für das Handwerker-Mobil.
VW Cross Caddy Kastenwagen Cross-Optik Modell 2013
2 von 8
Rein optisch macht der gestylte 4,41 Meter lange Cross Caddy gegenüber der Standardversion mehr her.
VW Cross Caddy Kastenwagen Cross-Optik Modell 2013
3 von 8
Auffällig sind die serienmäßige Dachreling, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, schwarze Radlaufblenden und ein silberner lackierter Unterfahrschutz.
VW Cross Caddy Kastenwagen Cross-Optik Modell 2013
4 von 8
Schicker ist’s jetzt auch im Innenraum: Sitzbezüge und Türverkleidungen sind farblich mit der Lackierung kompatibel.
VW Cross Caddy Kastenwagen Cross-Optik Modell 2013
5 von 8
Die neuen Cross Caddys sind Ende Juni ab 18.800 Euro (Kastenwagen) und ab 22.360 als Pkw zu haben.
VW Cross Caddy Kastenwagen Cross-Optik Modell 2013
6 von 8
Der Caddy Cross soll auch Outdoor-Fans begeistern.
VW Cross Caddy Kastenwagen Cross-Optik Modell 2013
7 von 8
Der neue Cross Caddy als Kastenwagen im Offroad-Look.
VW Cross Caddy Kastenwagen Cross-Optik Modell 2013
8 von 8
Als Motoren stehen wie beim herkömmlichen Caddy zwei Benziner (86 und 105 PS) sowie fünf Diesel (75 – 170 PS) zur Verfügung.

Der neue VW Cross Caddy

Mehr zum Thema:

Meistgesehene Fotostrecken

110 Jahre Renault in Deutschland

Mit Dauphine, Twingo oder R4 hat der Autobauer Renault das Straßenbild in Deutschland mitgeprägt. Denn, schon 1907 ließen sich die Franzosen in …
110 Jahre Renault in Deutschland

Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Detroit - Trotz aller wirtschaftlichen Unsicherheiten nach der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten bleiben die USA ein wichtiger Absatzmarkt, …
Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Das ist der neue Opel Crossland X

Unübersehbarer Unterfahrtschutz und fette Planken an den Seiten, der Opel Crossland X macht voll auf Geländewagen. Dabei bleibt das neue Modell im …
Das ist der neue Opel Crossland X

Kommentare