Neuer Minivan von Toyota: Verso-S 

+
Mit der Weltpremiere des Verso-S zeigt Toyota ein außergewöhnlich cleveres Raumkonzept.

Toyota hat die Klasse der Minivans wiederentdeckt. Der neue Verso-S hat auf dem Pariser Autosalon im Herbst seinen allerersten Auftritt. Doch Toyota zeigt schon erste Fotos.

Toyota Verso-S feiert auf dem Pariser Autosalon Weltpremiere.

Der neue Verso-S ist weniger als vier Meter lang und damit kürzer als alle anderen Modelle in der Klasse der europäischen Minivans. Der Wagen soll durch ein flexibles Innenraumkonzept, Geräumigkeit und Komfort überzeugen. Auch Qualität schreibt der Hersteller groß.

Neben dem Verso-S steht auf dem Pariser Salon das Konzeptfahrzeug FT-CH im Fokus. Hinter dem Kürzel verbirgt sich das "Future Toyota Compact Hybrid"-Concept: die erste Darstellung eines Vollhybridfahrzeugs von Toyota im Kleinwagensegment, das sich durch Qualität, Einfachheit und Bezahlbarkeit in einem modernen Packaging auszeichnet.

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Taxi teilen: Eine Fahrgemeinschaft mit Krokodil

Billig wie ein Bus, komfortabel wie eine Limousine - so machen Anbieter Reklame für Taxi-Sharing. In Berlin wird getestet. Ein Berliner Start-up will …
Taxi teilen: Eine Fahrgemeinschaft mit Krokodil

Auch viele Taxis geben Starthilfe

Mitten auf der Strecke bleibt der Wagen stehen und springt nicht mehr an. Manchmal ist lediglich die Batterie leer - doch wer kann schnell Starthilfe …
Auch viele Taxis geben Starthilfe

Kommentare