In Thüringen

Neuschnee behindert Verkehr auf Autobahnen

Erfurt - Pünktlich zu den Osterferien hat sich der Winter zurückgemeldet. Eis und Schnee haben den Reiseverkehr erheblich behindert. Besonders Thüringen ist betroffen.

Neuschnee und Schneematsch haben den Verkehr auch auf tiefer gelegenen Autobahnen in Thüringen am Donnerstag streckenweise erheblich behindert. „Es gehen permanent Notrufe wegen Unfällen und Verkehrsproblemen ein“, sagte ein Sprecher des Lagezentrums bei der Polizei. Rund um das Hermsdorfer Kreuz passierten viele Unfälle mit Blechschäden. Auf der Autobahn 9 bei Bad Klosterlausnitz war die Fahrbahn Richtung Berlin voll gesperrt. Dort hatten sich drei Lastwagen bei einem Glätteunfall ineinander verkeilt. Verletzt wurde niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Oh Mann, was hat denn Nissan mit dem Micra gemacht? Der Kleine ist nicht mehr wiederzuerkennen! Aus dem gesichtslos rundgelutschten Weltauto ist ein …
Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kias neue Powerlimousine wird es auch in Europa geben. der Autobauer plant, dass der Stinger im zweiten Halbjahr bei den Händlern stehen wird - und …
Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kommentare