Panzer Audi A8 L Security

Panzer Audi A8 L Security
1 von 5
Panzer Audi A8 L Security: Die kugelsichere Luxuslimousine hat eine Länge von 5,27 Meter und ist optisch kaum von der Serienversion zu unterscheiden.
Panzer Audi A8 L Security
2 von 5
Notausstiegssystem, Sauerstoffkaruschen, Feuerlöschsystem, das durch einen Wärmesensor aktiviert wird.
Panzer Audi A8 L Security
3 von 5
Der A8 L Security erhielt die offizielle Zertifizierung des deutschen Beschussamts in München; er erfüllt die Anforderungen der Beschussklasse VR 7 nach der Richtlinie BRV 2009. Das Kürzel BRV steht für Bullet Resistant Vehicles, für kugelsichere Fahrzeuge.
Panzer Audi A8 L Security
4 von 5
Auch Handgranaten steckt der Audi locker weg: Die Sicherheitszelle ist aus armumgeformtem Panzerstahl, Aramidgewebe, Keramik, Aluminium in spezieller Legierung und mehrlagigen Glas.
Panzer Audi A8 L Security
5 von 5
First Class Komfort: Vierzonen-Klimaautomatik mit einem Ionisator, elektrische Fond-Jalousien, das klangvolle Bose Surround Sound-System und ein TV-Tuner.

Der kugelsichere Audi: Der neue A8 L Security ist ein Panzer. Auf dem Genfer Autosalon (3. bis 13. März) zeigen die Ingolstädter die dritte Generation der Panzer-Limousine.

Mehr zum Thema:

Meistgesehene Fotostrecken

110 Jahre Renault in Deutschland

Mit Dauphine, Twingo oder R4 hat der Autobauer Renault das Straßenbild in Deutschland mitgeprägt. Denn, schon 1907 ließen sich die Franzosen in …
110 Jahre Renault in Deutschland

Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Detroit - Trotz aller wirtschaftlichen Unsicherheiten nach der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten bleiben die USA ein wichtiger Absatzmarkt, …
Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Öfter mal was Neues: Das bringt das Autojahr 2017

Vernünftige Kleinwagen, praktische Familienkutschen, trendige SUV und traumhafte Sportwagen: Auch 2017 gibt es wieder jede Menge neue Autos - und …
Öfter mal was Neues: Das bringt das Autojahr 2017

Kommentare