Panzerfahrer übersieht Auto bei Probefahrt

+
Panzerfahrer übersieht Auto bei Probefahrt.

Bei einer Probefahrt mit einem Panzer hat ein Bundeswehrmitarbeiter ein Auto übersehen und angefahren.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wollte der Mann den Transportpanzer am Montag testen und bemerkte dabei den Wagen an einer Einmündung nicht. Der gesamte Frontbereich und das Fahrzeugdach des Autos seien bei dem Unfall auf dem Bundeswehrstandort in Stetten am kalten Markt bei Sigmaringen eingedrückt worden - das Fahrzeug wurde durch den Aufprall mehrere Meter zurückgeschoben. Der Autofahrer wurde leicht verletzt.

Anfang des Jahres kam es in der Nähe von Paderborn zu einem ungewöhnlichen Verkehrsunfall: Was macht denn dieser Panzer im Vorgarten?

dpa

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Auch viele Taxis geben Starthilfe

Mitten auf der Strecke bleibt der Wagen stehen und springt nicht mehr an. Manchmal ist lediglich die Batterie leer - doch wer kann schnell Starthilfe …
Auch viele Taxis geben Starthilfe

Eine Frage der Kilometer: BMW 5er als Gebrauchter

Der BWM 5er ist vor allem unter Geschäftsleuten als Dienstwagen häufig gefragt. Daher ist er als Gebrauchter meist nur mit vielen Kilometern zu …
Eine Frage der Kilometer: BMW 5er als Gebrauchter

Kommentare