Pfandhaus: Schmuck ja, Auto nein

+
Deutsche würden fast nie ihr Auto verpfänden.

Vergleichsweise viel Geld gibt es beim Pfandleiher für ein Auto. Doch selbst wer dringend Bares braucht, trennt sich kaum von seinem Wagen.

An ihren Auto hängen die Deutschen scheinbar sehr. Nur 3,73 Prozent würden ihr Auto verpfänden, wenn die Kasse leer ist. Nach einer Umfrage der Pfandfinanz Holding AG bringen sie lieber Schmuck ins Pfandhaus (45 Prozent).

Jeder fünfte Deutsche (20 Prozent) löst antikes Geschirr oder Besteck ein. Und von Uhren, Elektrogeräten oder Kunst trennt sich im Leihhaus jeder Zehnte.

ml

Meistgelesene Artikel

Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Oh Mann, was hat denn Nissan mit dem Micra gemacht? Der Kleine ist nicht mehr wiederzuerkennen! Aus dem gesichtslos rundgelutschten Weltauto ist ein …
Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kias neue Powerlimousine wird es auch in Europa geben. der Autobauer plant, dass der Stinger im zweiten Halbjahr bei den Händlern stehen wird - und …
Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Rund jeder Dritte würde selbstfahrende Autos nutzen

Moderne Technologien haben dazu geführt, dass in den nächsten Jahren immer mehr selbstfahrende Autos auf den Markt kommen. Allerdings ist der …
Rund jeder Dritte würde selbstfahrende Autos nutzen

Kommentare