Außergewöhnliche Fotos

Stark ist das neue Sexy: Pirelli Kalender 2016

Erotische Fotos und gekonnt in Szene gesetzte nackte Haut dafür ist der Pirelli Kalender bekannt. Im "Must-have" Exemplar 2016 interpretiert Star-Fotografin Annie Leibovitz Sexiness neu.

Für den Kult-Kalender des italienischen Reifenhersteller Pirelli fotografierte Annie Leibovitz ganz unterschiedliche Frauen. Die puristischen Schwarz-Weiß Aufnahmen zeigen 13 starke Persönlichkeiten. Sie sind verschiedenen alt, haben verschiedene Hintergründe und doch eines gemein: sie haben Großartiges geleistet. Ganz egal, ob im sportlichen, sozialen, kulturellen oder künstlerischen Bereich - jede von ihnen ist, laut Annie Leibovitz, in ihrem Gebiet einzigartig und einflussreich. 

Starke Frauen statt nackter Models 

Unter anderem mit dabei: Die erste chinesische UNHCR-Botschafterin Yao Chen, Tennis-Star Serena Williams, Filmregisseurin Ava DuVernay, die Vorsitzende von Ariel Investments Mellody Hobson, Stand-Up-Comedienne Amy Schumer sowie Rocksängerin Patti Smith. 

"Unser Ziel war es, sehr direkt zu sein", sagt Leibovitz. "Ich wollte, dass die Frauen auf den Fotos genau so erscheinen, wie sie wirklich sind, ohne irgendwelchen Inszenierungen." Deswegen setzte die Fotografin auch weniger auf nackte Haut, sondern vielmehr auf die Natürlichkeit und Stärken der Frauen. "Es gibt so viele tolle Frauen, wir hätten viel mehr als zwölf Seiten füllen können", sagt Leibovitz.

Der Pirelli-Kalender 2016 zeigt bewusst eine neue Seite: Weg von superschlanken, supersexy Models, hin zu außergewöhnlichen, einflussreichen Frauen. "Pirelli ließ mir, was die Bilder anging völlig freie Hand", sagt sie. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Mehr Fotos, Videos und Hintergrundgeschichten zum Making-Off sind auf einer speziellen Webseite von Pirelli zu finden.

Starke Frauen: Das ist der Pirelli Kalender 2016

tb

Rubriklistenbild: © Pirelli

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Oh Mann, was hat denn Nissan mit dem Micra gemacht? Der Kleine ist nicht mehr wiederzuerkennen! Aus dem gesichtslos rundgelutschten Weltauto ist ein …
Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kias neue Powerlimousine wird es auch in Europa geben. der Autobauer plant, dass der Stinger im zweiten Halbjahr bei den Händlern stehen wird - und …
Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Rund jeder Dritte würde selbstfahrende Autos nutzen

Moderne Technologien haben dazu geführt, dass in den nächsten Jahren immer mehr selbstfahrende Autos auf den Markt kommen. Allerdings ist der …
Rund jeder Dritte würde selbstfahrende Autos nutzen

Kommentare