Polizei stoppt rasenden Rasenmäher

+
Von der Polizei gestoppt: Der rasende Rasenmäher aus der Schweiz.

War das eine Rasenvespa, Mähroller oder ein Gärtner auf der Flucht? Die Polizei traute ihren Augen kaum als sie das Gefährt abends stoppte. 

Eine blaue Plastiktüte um den Benzin-Rasenmäher abzuschleppen.

Das kuriose Fahrzeug fiel einer Patrouille der Polizei Basel-Landschaft (Schweiz) an einer Hauptstrasse auf. Der Fahrer hatte am Gepäckträger seines Rollers einfach einen Benzin Rasenmäher befestigt. Eine glanzvolle handwerkliche Meisterleistung war das jedenfalls nicht: Der 28-jährige hatte den Rasenmäher mit einem normalen blauen Müllsack einfach festgebunden. Der Bastler war gerade mit seinem Gefährt auf dem Heimweg, als ihn die Polizei stoppte.

(Polizei Basel)

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Taxi teilen: Eine Fahrgemeinschaft mit Krokodil

Billig wie ein Bus, komfortabel wie eine Limousine - so machen Anbieter Reklame für Taxi-Sharing. In Berlin wird getestet. Ein Berliner Start-up will …
Taxi teilen: Eine Fahrgemeinschaft mit Krokodil

Auch viele Taxis geben Starthilfe

Mitten auf der Strecke bleibt der Wagen stehen und springt nicht mehr an. Manchmal ist lediglich die Batterie leer - doch wer kann schnell Starthilfe …
Auch viele Taxis geben Starthilfe

Kommentare