Günstige Spritpreise

Benzin und Diesel billig wie nie

+
Sinkende Ölpreise sind angeblich der Grund für den starken Preisrückgang.

Für Autofahrer ist es eine gute Nachricht: Der Benzinpreis in Deutschland ist in dieser Woche auf den tiefsten Stand seit dreieinhalb Jahren gefallen.

Nach einer Auswertung des ADAC kostet Benzin derzeit im Schnitt 1,448 Euro pro Liter und damit gut 4 Cent weniger als noch vor einer Woche. So günstig sei Benzin zuletzt im Frühjahr 2011 gewesen, teilte der ADAC am Mittwoch in München mit.

„Hauptursache für den deutlichen Preisrückgang ist das anhaltend niedrige Preisniveau beim Rohöl“, erklärte der Automobilclub. Auch Diesel ist günstiger geworden. Ein Liter Diesel kostet aktuell im Schnitt 1,30 Euro und damit gut 2 Cent weniger als in der vergangenen Woche.

dpa

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Auch viele Taxis geben Starthilfe

Mitten auf der Strecke bleibt der Wagen stehen und springt nicht mehr an. Manchmal ist lediglich die Batterie leer - doch wer kann schnell Starthilfe …
Auch viele Taxis geben Starthilfe

Eine Frage der Kilometer: BMW 5er als Gebrauchter

Der BWM 5er ist vor allem unter Geschäftsleuten als Dienstwagen häufig gefragt. Daher ist er als Gebrauchter meist nur mit vielen Kilometern zu …
Eine Frage der Kilometer: BMW 5er als Gebrauchter

Kommentare