Erwischt! Das wird teuer

Dieser Raser fährt 241 km/h auf der Landstraße

+
Dieser Raser brachte es auf 241 Stundenkilometer.

Eberbach - Bei einer Radar-Kontrolle der Heidelberger Polizei ist in dieser Woche ein 27-Jähriger im T-Shirt auf seiner Kawasaki mit 241 km/h geblitzt worden. Er hatte nur eine Hand am Lenker. 

Unfassbar! Der Biker hatte bei dieser Geschwindigkeit auf der B45 zwischen Eberbach und Gammelsbach nach Polizeiangaben nur seine rechte Hand am Lenker, zudem war er lediglich mit Jeans und T-Shirt bekleidet. Er war so schnell, dass er nach eigenen Angaben nicht einmal den Blitz des Messgerätes wahrgenommen hatte.

Die Raserei kommt den 27-Jährigen teuer zu stehen, neben einen Fahrverbot von drei Monaten erwartet ihn auch ein Bußgeld vom mindestens 600 EUR und zwei Punkte in Flensburg.

Kuriose Blitzer-Bilder

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Meistgelesene Artikel

Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Oh Mann, was hat denn Nissan mit dem Micra gemacht? Der Kleine ist nicht mehr wiederzuerkennen! Aus dem gesichtslos rundgelutschten Weltauto ist ein …
Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kias neue Powerlimousine wird es auch in Europa geben. der Autobauer plant, dass der Stinger im zweiten Halbjahr bei den Händlern stehen wird - und …
Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Rund jeder Dritte würde selbstfahrende Autos nutzen

Moderne Technologien haben dazu geführt, dass in den nächsten Jahren immer mehr selbstfahrende Autos auf den Markt kommen. Allerdings ist der …
Rund jeder Dritte würde selbstfahrende Autos nutzen

Kommentare