Rentner (84) auf drei Reifen unterwegs

+
Der Rentner (84) hatte nicht bemerkt, dass seinem Golf das linke Vorderrad fehlte.

Twistringen - Immer wieder driftete der blaue Golf auf die Gegenfahrbahn. Für den Rentner am Steuer war das Verhalten seines Autos unerklärlich. Der Polizei war jedoch sofort klar, warum.   

Auf der Flege unterwegs

Der 84-jährige Mann aus Bassum war mit seinem VW Golf von Diepholz kommend in Richtung Twistringen unterwegs. Offenbar hatte er nicht bemerkt, dass an seinem Fahrzeug der linke Vorderreifen fehlte. Der Rentner war im wahrsten Sinne des Wortes nur auf der Felge unterwegs. Mit den drei Reifen steuerte der Golf mehrfach in den Gegenverkehr. Zum Glück konnten die entgegenkommenden Autos rechtzeitig abbremsen und ausweichen.

Schließlich stoppte die Polizei die Fahrt. Vor Ort beschlagnahmten die Beamten den Führerschein, da der Mann offensichtlich nicht mehr verkehrstüchtig war. Gegen ihn wird nun wegen Straßenverkehrsgefährdung ermittelt.

Polizei Syke/ml

Meistgelesene Artikel

Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Oh Mann, was hat denn Nissan mit dem Micra gemacht? Der Kleine ist nicht mehr wiederzuerkennen! Aus dem gesichtslos rundgelutschten Weltauto ist ein …
Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kias neue Powerlimousine wird es auch in Europa geben. der Autobauer plant, dass der Stinger im zweiten Halbjahr bei den Händlern stehen wird - und …
Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Rund jeder Dritte würde selbstfahrende Autos nutzen

Moderne Technologien haben dazu geführt, dass in den nächsten Jahren immer mehr selbstfahrende Autos auf den Markt kommen. Allerdings ist der …
Rund jeder Dritte würde selbstfahrende Autos nutzen

Kommentare