Schutz für Radler: Der Außenairbag kommt

+
Gerade für Lastwagenfahrer sind Radler rechts neben dem Fahrzeug aufgrund eines ungünstigen Toten Winkels oft nicht zu sehen.

Für bessere Sicherheitssysteme an Autos zum Schutze von Radfahrern macht sich der Allgemeine Deutsche Fahrradclub stark. Dazu gehöre ein Abbiege- und Bremsassistent für Lkw.

Lesen Sie mehr dazu:

Radwegrüpel - Keine Gnade für Parksünder

Er soll Brummifahrer beim Abbiegen im Stadtverkehr vor seitlich im Toten Winkel befindliche Radler optisch und akustisch warnen. Ein Plus an Sicherheit verspricht auch der Außenairbag fürs Auto. Im Falle eines Frontalaufpralls eines Radlers soll sich ein schützendes Luftkissen auf Höhe der Windschutzscheibe aufblasen. Spätestens 2015 soll das System marktreif sein.

Nackt im Auto? Was im Verkehr erlaubt ist und was nicht

Nackt im Auto? Was im Verkehr erlaubt ist und was nicht

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kias neue Powerlimousine wird es auch in Europa geben. der Autobauer plant, dass der Stinger im zweiten Halbjahr bei den Händlern stehen wird - und …
Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Storch macht Zwischenstopp auf parkendem Mini 

Dass Reisende an der Tank- und Rastanlage Baden-Baden eine Pause machen, ist ja normal. Ein Storch dagegen, der dort auf dem Dach eines Autos einen …
Storch macht Zwischenstopp auf parkendem Mini 

Kommentare