Auf ins Gelände

Kodiaq: Das ist das erste SUV von Skoda

Erste Fotos vom neuen Skoda Kodiaq.
1 von 16
Der Skoda Kodiaq ist los. Der erste Geländewagen aus Tschechien soll schon ab 25.000 Euro zu haben sein.
Erste Fotos vom neuen Skoda Kodiaq.
2 von 16
Der Skoda Kodiaq ist los. Der erste Geländewagen aus Tschechien soll schon ab 25.000 Euro zu haben sein.
Erste Fotos vom neuen Skoda Kodiaq.
3 von 16
Der Skoda Kodiaq ist los. Der erste Geländewagen aus Tschechien soll schon ab 25.000 Euro zu haben sein.
Erste Fotos vom neuen Skoda Kodiaq.
4 von 16
Der Skoda Kodiaq ist los. Der erste Geländewagen aus Tschechien soll schon ab 25.000 Euro zu haben sein.
Erste Fotos vom neuen Skoda Kodiaq.
5 von 16
Der Skoda Kodiaq ist los. Der erste Geländewagen aus Tschechien soll schon ab 25.000 Euro zu haben sein.
Erste Fotos vom neuen Skoda Kodiaq.
6 von 16
Der Skoda Kodiaq ist los. Der erste Geländewagen aus Tschechien soll schon ab 25.000 Euro zu haben sein.
Erste Fotos vom neuen Skoda Kodiaq.
7 von 16
Der Skoda Kodiaq ist los. Der erste Geländewagen aus Tschechien soll schon ab 25.000 Euro zu haben sein.
Erste Fotos vom neuen Skoda Kodiaq.
8 von 16
Der Skoda Kodiaq ist los. Der erste Geländewagen aus Tschechien soll schon ab 25.000 Euro zu haben sein.

Endlich! Bär ist aus der Höhle. Skoda präsentiert seinen neuen Kodiaq. Es ist der erste Geländewagen der Tschechen. 

Der Skoda Kodiaq ist nach dem Kodiakbären benannt und hat schon mal die Krallen ausgefahren. Mit einer Länge von 4,70 Metern positioniert sich der neue Geländewagen zwischen VW Tiguan (4,49 Meter) und VW Touareg (4,80 Meter).

Mit Design, Komfort und Platzangebot möchte Skoda bei den Kunden punkten. Der Kofferraum fasst 720 bis 2065 Liter Gepäck. Auf Wunsch ist der Skoda Kodiaq auch als Siebensitzer zu haben. 

Für den Skoda Kodiaq stehen zum Verkaufsstart zwei Diesel und drei Benziner (125 PS bis 190 PS) zur Wahl.

Die Preise für das SUV starten bei 25.000 Euro. 

 ml

Mehr zum Thema:

Meistgesehene Fotostrecken

110 Jahre Renault in Deutschland

Mit Dauphine, Twingo oder R4 hat der Autobauer Renault das Straßenbild in Deutschland mitgeprägt. Denn, schon 1907 ließen sich die Franzosen in …
110 Jahre Renault in Deutschland

Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Detroit - Trotz aller wirtschaftlichen Unsicherheiten nach der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten bleiben die USA ein wichtiger Absatzmarkt, …
Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Öfter mal was Neues: Das bringt das Autojahr 2017

Vernünftige Kleinwagen, praktische Familienkutschen, trendige SUV und traumhafte Sportwagen: Auch 2017 gibt es wieder jede Menge neue Autos - und …
Öfter mal was Neues: Das bringt das Autojahr 2017

Kommentare