Sprit-Preisvergleich

Wo Benzin und Diesel am teuersten ist

+
Von Bundesland zu Bundesland schwanken die Spritpreise.

Beim Tanken gibt es in Deutschland riesige Preisunterschiede. In welchem Bundesland Benzin und Diesel am teuersten ist, zeigt jetzt ein Vergleich.

Im Saarland müssen Autofahrer nach einer ADAC-Auswertung im Schnitt 1,320 Euro für einen Liter Super E10 blechen. Am billigsten ist es derzeit in Hamburg: Hier liegt der Preis bei 1,253 Euro - rund 6,7 Cent weniger.

Beim Diesel sind die Preisunterschiede mit 3,3 Cent kleiner: Im Saarland kostet ein Liter im Durchschnitt 1,146 Euro. Am wenigsten bezahlen die Autofahrer in Bremen – hier liegt der Literpreis für Diesel bei 1,113 Euro.

Bei den Spritpreise gibt es von Bundesland zu Bundesland große Preisunterschiede. Wo Super E10 und Diesel am günstigsten und am teuersten ist, zeigt ein Vergleich. Hier können Sie die Übersicht downloaden.

Die ADAC-Preisuntersuchung ist eine Momentaufnahme vom Freitag, 20. November 2015, 11 Uhr.

tz/mm

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Oh Mann, was hat denn Nissan mit dem Micra gemacht? Der Kleine ist nicht mehr wiederzuerkennen! Aus dem gesichtslos rundgelutschten Weltauto ist ein …
Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kias neue Powerlimousine wird es auch in Europa geben. der Autobauer plant, dass der Stinger im zweiten Halbjahr bei den Händlern stehen wird - und …
Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kommentare