Spritsparer: Autos unter fünf Liter

+
Der Sparkönig unter den Modellen ist, laut Testfahrt, der VW Polo 1.2 TDI Blue Motion.

Für Sparfüchse und Umweltbewußte eine gute Nachricht: 63 Autos brauchen weniger als fünf Liter, wie die Zeitschrift "auto, motor und sport" in ihrer aktuellen Ausgabe berichtet.

Der Sparkönig unter den Modellen ist, laut Testfahrt, der VW Polo 1.2 TDI Blue Motion. Der Durchschittsverbrauch liegt bei 3,3 Litern Diesel. Und fünf Personen dürfen sogar im Auto Platz nehmen.

Auf den weiteren Plätzen folgen die 1,6-Liter-Dieselversion des Polo Blue Motion (3,4 Liter) und das Smart Coupé CDI sowie der Polo 1.6 TDI (jeweils 3,6 Liter).

Autos unter fünf Liter

Autos unter fünf Liter

Sparsamster Benziner war das Hybrid-Modell Toyota Prius mit 3,9 Litern. Drei weiter Modelle kommen mit 4,2 Litern auf 100 Kilometern aus. Der Daihatsu Cuore 1.0, der Suzuki Alto und der Peugeot 107.

Beim Test wurden die Autos betont sparsam im fließendem Verkehr gefahren. Von den 63 Modellen waren 48 Dieselmodell und 15 Benziner.

auto, motor und sport

Meistgelesene Artikel

Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Oh Mann, was hat denn Nissan mit dem Micra gemacht? Der Kleine ist nicht mehr wiederzuerkennen! Aus dem gesichtslos rundgelutschten Weltauto ist ein …
Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kias neue Powerlimousine wird es auch in Europa geben. der Autobauer plant, dass der Stinger im zweiten Halbjahr bei den Händlern stehen wird - und …
Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Rund jeder Dritte würde selbstfahrende Autos nutzen

Moderne Technologien haben dazu geführt, dass in den nächsten Jahren immer mehr selbstfahrende Autos auf den Markt kommen. Allerdings ist der …
Rund jeder Dritte würde selbstfahrende Autos nutzen

Kommentare