Stau verursacht: Autofahrer verprügelt

Warschau - In Warschau ist es wegen eines Staus zu einer Schlägerei gekommen. Die Fahrgäste eines Busses prügelten auf einen Autofahrer ein, der Schuld an der Misere hatte.

“Fahrgäste sind aus einem Bus ausgestiegen und haben einen Autofahrer verprügelt, der die Weiterfahrt des Busses blockierte“, erklärte der Chef der örtlichen Verkehrsbetriebe, Leszek Ruta, am Mittwoch.

Was im Verkehr erlaubt ist und was nicht

Nackt im Auto? Was im Verkehr erlaubt ist und was nicht

Im Stadtteil Praga bilden sich seit Tagen extreme Staus, da dort vor der Fußball-Europameisterschaft 2012 viele Straßen gleichzeitig erneuert werden und eine zweite Metrolinie gebaut wird. Inzwischen sei die Situation aber “unter Kontrolle“, versicherte Ruta.

dapd

Meistgelesene Artikel

Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Oh Mann, was hat denn Nissan mit dem Micra gemacht? Der Kleine ist nicht mehr wiederzuerkennen! Aus dem gesichtslos rundgelutschten Weltauto ist ein …
Beim Nissan Micra ist alles neu – bis auf den Namen

Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Kias neue Powerlimousine wird es auch in Europa geben. der Autobauer plant, dass der Stinger im zweiten Halbjahr bei den Händlern stehen wird - und …
Kia Stinger kommt mit zwei Benzinern und einem Diesel

Rund jeder Dritte würde selbstfahrende Autos nutzen

Moderne Technologien haben dazu geführt, dass in den nächsten Jahren immer mehr selbstfahrende Autos auf den Markt kommen. Allerdings ist der …
Rund jeder Dritte würde selbstfahrende Autos nutzen

Kommentare