Polizei stoppt Straßenwalze auf der Autobahn

+
Zu langsam für die Polizei: die Straßenwalze ist im Zeitlupentempo auf der Autobahn unterwegs.

St. Gallen - Temposünder der anderen Art: Im absoluten Schneckentempo ist eine Straßenwalze über die Autobahn geschlichen. Doch Polizisten stoppten das Arbeitsfahrzeug mit 15 km/h.  

Auf dem Monitor der Notrufzentrale haben Mitarbeiter eine sehr schräge Szene beobachtet: Im Zeitlupen Tempo fuhr eine Straßenwalze auf der St. Galler Stadtautobahn.

Die irresten Autofahrer der Welt

Die irrsten Autofahrer der Welt

Ein 56-jähriger Straßenarbeiter war mit seinem Gefährt auf dem Weg zu einer Bausstelle. Ausversehen hatte der Mann, wie die Kantonspolizei St. Gallen am Donnerstag mitteilte, dann die falsche Ausfahrt genommen. Mit Tempo 15 tuckerte der Arbeiter auf der Autobahn weiter, bis die Polizei ihn stoppte.

ml

Meistgelesene Artikel

Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Bei glatter Fahrbahn ist das Bremsen für Autofahrer meist eine große Herausforderung. Ein Tüv-Experte erklärt, wie man bei kritischen …
Bei Schnee und Glätte Motorbremse nur sehr vorsichtig nutzen

Taxi teilen: Eine Fahrgemeinschaft mit Krokodil

Billig wie ein Bus, komfortabel wie eine Limousine - so machen Anbieter Reklame für Taxi-Sharing. In Berlin wird getestet. Ein Berliner Start-up will …
Taxi teilen: Eine Fahrgemeinschaft mit Krokodil

Auch viele Taxis geben Starthilfe

Mitten auf der Strecke bleibt der Wagen stehen und springt nicht mehr an. Manchmal ist lediglich die Batterie leer - doch wer kann schnell Starthilfe …
Auch viele Taxis geben Starthilfe

Kommentare